Geschichte

Die Firmengeschichte machen die Menschen, eine Produktlösung widerspiegelt ihre Geschichte

1999

Gründung eines Startups

2000–2001

Finanzierungs- und Kerngeschäftsfindungsphase

  • IT und Business Beratungsdienstleistungsangebot für Banken.
  • Verständnis der Marktbedürfnisse an Automatisierung.

2002–2004

  • Selbstfinanzierung der Eigenproduktentwicklung.
  • Fokus auf Systemintegration als Kerngeschäft.

2003

  • Offizieller Produktrelease business integrator®

2004–2007

Weiterentwicklungsphase des Produkts

  • Fortlaufende Integration von neuen Depotbankschnittstellen.
  • Networking und Kooperation mit spezialisierten Partnern.
  • Anbindung und Automatisierung spezifische Finanz-Endsysteme.

2007–2008

Umsetzung der gesammelten Erfahrungswerte

  • Machbarkeitsstudie und Implementation von einer Business Integrator Evolution in einer komplexen Legacy Umgebung einer Schweizer Grossbank.

2009–2013

Multibanking – Data to Business und Services

  • Diverse Produkterweiterungen für multi-feed Handling.
  • Einführung von externen Managed Services und Support.
  • Beginn Neuentwicklung von EBICS-Integrator für die sichere Datenübermittlung.

2014–2017

Ausweitung Serviceangebot für kundenspezifische Bedürfnisse

  • Einführung von technischen professionellen Services und Support für STP.
  • Entwicklung des Ebics Integrator als elektronische Kommunikationslösung mit den Banken.

2018–2019

Change Management und Generation Wechsel

  • Frontend Neuentwicklungen zum Angebot von exzellenter Datenverarbeitung, Prozess- und Datenflussüberwachung sowie selbständiges Error Handling.

2020-Heute

Etops Group AG erwirbt Infinys AG

  • Infinys Systems AG wurde zu Infinys AG umbenannt.
  • Produkte und Services bleiben bestehen und werden kontinuierlich verbessert.

Kernkompetenzen

Fachwissen und Erfahrungswerte machen unsere IT- und Banking Spezialisten mit der Lösung von Kundenanforderungen vertraut

Integrationslösungen

Unsere Kernkompetenz ist die Systemintegration und technische Umsetzung von „Data to Business“ Lösungen durch die Entwicklung von funktionaler und auf Kundenbedürfnisse massgeschneiderter Software.

Interdisziplinäres Fachwissen

Ein ausgezeichnetes IT-Knowhow und Business-Fachwissen dank der Entwicklungserfahrungen von vielfältigen Finanz-Softwares aus den verschiedensten Bereichen, von Buchhaltung, Reporting bis zu Risk- und Portfolio Management bilden unsere Grundlage zur Erbringung von wertvollen technischen Lösungen.

Technologie & Automatisierung

Automatisierung ist in der heutigen Technologiewelt unabdingbar. Ständige Weiterbildung, Kreativität und Interesse bilden die Voraussetzungen und sind unsere Eigenschaften um mit der schnellen Entwicklung des technischen und geschäftlichen Finanzumfelds schrittzuhalten.

Beratung & Anforderungsanalyse

Die Mischung von Projekterfahrungen und akademischem IT- und Banking-Fachwissen ermöglicht unserem Team einen professionellen Umgang mit Kundenanforderungen. Dies ist unser Mehrwert um Kundenbedürfnisse zu verstehen und Integrationsvorhaben gezielt und effizient zu realisieren.

Management

Jürgen Kuza

CEO

Denis Füglistaler

Chairman

Jazbec Danijel

Board Member

Mehmet Ali Dener

Board Member

Stéphanie Weber

Business Management

Mutterkonzern: